Videosport

Bereits zum 19. Mal wird am Samstag, 29. Oktober 2016 Filmkunst vom feinsten geboten, und zwar im Markdorfer Theaterstadel. Bernd und Norbert laden ein zur Erdnagel Großkunst Filmnacht. Geboten wird Filmtrash, auf den man auf Zelluloid bisher wohl verzichten musste: Amateurfilmteams aus der Region stellen sich der Herausforderung, einen Kurzfilm zu drehen, in dem die Worte Übergestern, Brüllhupe, Berufsfernseher, Grundstücksverkehrsgenehmigungszuständigkeitsübertragungsverordnung, Filibuster, Ernst Mosch, Brunzkachel, Zirkuselefant, Idiotenrennbahn eine tragende Rolle spielen sollten. Außerdem vorkommen muss der Satz: Ja Heidanei, du machsch mi ganz schaluu!
ACHTUNG: Wirklich auf gar keinen Fall vorkommen darf das Wort: Gussasphaltkocher
Und noch was: Bitte bringt alle eure Lieblings-Maske mit! Z.B. Fasnetsmaske, Gasmaske, Superheldenmaske oder Gurkenmaske (Tolle Preise winken!)

Umrahmt wird die Kult-Veranstaltung von der aus Rundfunk und Fernsehen weltbekannten Brasserie und den original Oberzeller Musikanten. Die die moderne Filmkunst durcheinanderwirbelnden Ereignisse werden am Samstag, 29.10.2016 in Markdorf vorgeführt und prämiert. Für die Veranstaltung gibt es nur Abendkasse.

29. Oktober 2016 Theaterstadel im Wirtshaus am Gehrenberg/Markdorf
Beginn 20 Uhr, Einlass 19 Uhr